Schmieden

    [ Warmarbeit ]

    Schmiedeteile kommen dort zum Einsatz, wo hohe Festigkeitseigenschaften, aus unterschiedlichsten Gründen, von den Bauteilen verlangt werden. Naturgemäß können diese Eigenschaften nur von entsprechende hochfesten Werkstoffen erfüllt werden, welche wiederum beim Umformprozess hochverschleißfeste Werkzeugstähle erfordern und dabei den unterschiedlichsten Härtetests standhalten müssen.

    BÖHLER Programm

     

    Werkstoffnummern Standards
    BÖHLER Marke Marktbezeichnung DIN EN UNS Sonstige AMS ASTM
    - Werkstoffnummern - X37CrMoV5-1 T20811 - Standards - -
    - Werkstoffnummern - X37CrMoV5-1 T20811 - Standards - -
    - Werkstoffnummern - X40CrMoV5-1 T20813 - Standards - -
    - Werkstoffnummern - X40CrMoV5-1 T20813 - Standards - -
    - Werkstoffnummern - X38CrMoV5-3 - - Standards - -
    - Werkstoffnummern - X32CrMoV33 ~T20810 - Standards - -
    - Werkstoffnummern - - - - Standards - -
    BÖHLER patent Werkstoffnummern - - - - Standards - -
    - Werkstoffnummern - - - - Standards - -
    - Werkstoffnummern - ~X37CrMoV5-1 ~T20811 - Standards - -
    - Werkstoffnummern - ~X38CrMoV5-3 - - Standards - -
    cancel
    Abbrechen

    Meine Account Einstellungen

    Bitte haben Sie ein wenig Geduld. Ihre Anfrage wird bearbeitet.

    Please use a browser that is not outdated.

    You are using an outdated web browser.

    Errors may occur when using the website.